Tralali-trallala-tralahopsasa…

Mit den Feiern ist das immer so ne Sache: eigentlich kommen Sie jedes Jahr um die gleiche Zeit. Und das schon seit 30 Jahren!
Und dennoch sind sie dann gaaaanz überraschend da und man benötigt ganz schnell eine große Kleinigkeit!

Wie zum Beispiel diese Woche.
Bei der Maus war heute Fasching im Kindergarten. (Nicht, dass das nicht schon länger bekannt war!)
Eine Kostümidee war auch schon länger da, aber wie das so ist, es zieht sich dann doch immer so! Da kommt hier was dazwischen und dort gibt’s was wichtiges und so wirds auf die lange Bank geschoben.

Tja und nu musste gaaaanz schnell ein Kostüm her!

blogger-image-695640726 blogger-image--2050147035

Da die Maus gerade voll im Pipi-Fieber ist, war schnell klar, was es wird. Nur die richtigen Stoffe zu finden, war dann doch nicht so leicht!
Pastell grün gelb gestreift, Baumwolle: gibt es nicht!
Also sollte es dann dieser gelbe werden. Passt auch wunderbar, finde ich!
Als Kleid hat ein Männershirt in S herhalten müssen.

Genäht wurde ein Leo zum Kleidchen verwandelt.

blogger-image--753576851 blogger-image-1709154974

blogger-image-75460823

blogger-image--1283543109

Auf den letzten Drücker noch versäumt und schnell noch ein Plotterbild drauf, denn zu einer richtigen Pipi gehört auch ein „-ilsson“! 😉

blogger-image-325691508

Und als was geht ihr so zum Fasching?

Weiterlesen

Die Pandas sind los!

Als ich diesen Stoff das erste Mal gesehen habe, dachte ich: „hmm… nee der passt irgendwie so gar nicht!“ – Gott sei Dank, Geld gespart ;)!

Aber dann hab ich auf diversen Facebook-Seiten lauter Bilder entdeckt, auf denen der Stoff vernäht wurde.
Und was soll ich sagen, DANN musste ich ihn doch kaufen!

Jetzt denkt man natürlich aus diesen Motiven wird gaanz bestimmt wieder ein Kinderpulli oder eine Hose für die Maus oder so, aber nein!
Ein Pullover für mich sollte es werden! Und ich lieeebeee ihn!!!! <3

Der Sweat ist allerdings relativ dünn, so dass er eher als Sommerpulli durchgeht, aber mit ein paar Tshirt-Lagen darunter, finde ich kann ich ihn doch auch jetzt schon (jeden Tag) anziehen ;).
Hach ich bin soo verliebt!

Mont3Mont2Mont1

Und das Beste, es ist noch genug Stoff übrig, um der Maus auch einen Pulli zu nähen *hihi*
Naja, und da das etwas für mich genähtes ist, und heute Donnerstag ist gehen die Pandas *schwups* zu RUMS. Das aller erste Mal.
Alles Liebe

Schnitt: Liv – Pattydoo
Stoff: Sweat – Alles für Selbermacher

Weiterlesen

Fly away…

Ich nähe ja wirklich gerne für meine Maus, aber ihr Kleiderschrank platzt schon aus allen Nähten! 

Dafür war ich jetzt mal an der Reihe! 
Dieser tolle Lachsfarbene Jersey lag hier schon eine ganze Weile. Ich hatte ihn gekauft ohne groß zu wissen was ich daraus nähen wollte. Nur eines wusste ich: Etwas NUR FÜR MICH!

Als dann der Paperlove erschien, wusste ich auch noch nicht, dass die beiden Stoffe mal zusammen ein Shirt ergeben sollten! 

Erst dachte ich auch, naja irgendwie beißt es sich ja schon, aber siehe da, es sieht gut aus! 

Also ein kleiner Apell an alle, die etwas zurückhaltend mit Farbzusammenstellungen sind:

TRAUT EUCH!!! 

Liv_01_2015

Ich habe das Shirt dann auch gleich angezogen, als wir über Weihnachten zu meiner Familie geflogen sind. Ich fand das irgendwie passend 😉

Schnitt: Liv von pattydoo
Stoffe: Paperlove von cherry picking, 
            und vom örtlichen Stoffladen


Und da das Shirt ja noch 2014 entstanden ist, geht es zur Pattydoo-Blogparty 2014

Weiterlesen

Ein nicht typisches Mädchen Sweatshirt

Ich bin seit längerem auf der Suche nach einem Sweatshirt für meine Maus gewesen.
Sie ist wohlgemerkt gerade zwei Jahre alt und, naja, ich würde nicht sagen „typisch Mädchen“.

Also wollte ich ein einfaches Sweatshirt ohne viel Schnickschnack und bitte nicht rosa!

Soetwas gab es wirklich nirgendwo zu kaufen! Alle Mädchensachen sind entweder rosa oder weiß, mit Rüschen oder Hello Kitty. Sweatshirts gab es sowieso recht wenig für Mädchen. Die tragen offenbar eher Strickjacken.
Aber mal ehrlich, so richtig warm sind die ja auch nicht, oder!?

Ist euch das auch schon mal aufgefallen?

Hm, also habe ich mich hingesetzt und eins nach meinen Vorstellungen genäht.
Schlicht, einfach! Das einzig verspielte war die kleine Hexeneule vorne drauf.
Passend zu Halloween! Denn das gute Stück ist kurz vor Halloween entstanden.

IMG_0690

Der Schnitt ist übrigens der Leo von Pattydoo
Und damit gehts ab zur Pattydoo-Blogparty



Weiterlesen

Seemannsshirt

Hallo ihr Lieben,
nach langem hin und her, habe ich mich nun doch entschieden es mal mit einem Blog zu versuchen!
Ich dachte mir, neues Jahr, neues Glück! Und frei nach diesem Motto fangen wir auch gleich an!
Als erstes möchte ich euch mein Seemannsshirt für meine Maus zeigen.
Darauf bin ich besonders stolz, denn das ist aus einem alten Shirt von mir entstanden, dass mir leider nicht mehr passt. Aber es war einfach soo schade es wegzuwerfen!
Bildschirmfoto 2015-01-04 um 20.43.19
Außerdem ist es das erste Shirt, bei dem ich meinen Plotter ausprobieren konnte!
Das Boot ist selbst designt. Hach, das macht richtig spaß!!
Bis bald
Weiterlesen