Babyschlafsack

Habe heute von meinem Mann „kinderfrei“ bekommen und das gleich genutzt.
blogger-image-581105140
Der kleine Mann im Bauch benötigte für seine Ankunft noch einen Schlafsack. (Ihr glaubt ja nicht, was es für scheußliche Sachen zu kaufen gibt!)

 

Weil es im März wohl noch etwas frisch ist, habe ich außen Sweat und innen Fleece verwendet.
Den Schnitt habe ich selbst zusammen gestellt. Ein Mix aus der Jacke von Klimperklein (ohne Ärmel) und ein Schlafsack aus der Ottobre.
Der Reißverschluss hat mich ein paar Nerven gekostet. So wie ichs mir vorgestellt hatte, gings nicht. Also musste ich ein wenig tüfteln. Aber zum Schluss ist noch alles gut geworden!
Jetzt fehlt nur noch der kleine Mann! 😜

Stoff: (Streichelstöffchen) von Alles-fuer-selbermacher

 

Könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.